Very Old Harvest Pedro Ximenez D.O.

Artikelnummer: 20011

Süßer Sherry aus Spanien-Jerez de la Frontera vom Weingut Ximénez-Spinola


62,97 €
83,96 € pro 1 l

inkl. 16% MWSt. , zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Fl
 


Very Old Pedro Ximénez D.O. sweet
Das volle Aroma von Dattel, Feige, Aprikose und Lakritz verschmilzt mit der würzigen Note des Holzes.
Am Gaumen ist er samtig weich und himmlisch süß, gefolgt von einer sanften Zartbitternote.
Ein wahrhaft edles Produkt mit vielen Facetten.

Kulinarische Empfehlungen
Zu jeglicher Art von Desserts.

Regionen Spanien: Jerez
Rebsorte: Pedro Ximénez
Passt zu diesem Essen: Dessert
Geschmacksrichtung: süss
Versandgewicht: 1,50 Kg
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 15%
Restsüße: 381,8 g/Liter
Säuregehalt: 4,54 g/Liter
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit: 50 bis 100 Jahre
Ausbau: Barrique
Allergene: enthält Sulfite
Hersteller, Abfüller, Inverkehrbringer, Bezugsquelle: Bodegas Ximénez-Spinola
Jerez-Sanlucar desvio Km. 1,5
Las Tablas
11408 Jerez de la Frontera Spanien
Ximénez-Spinola
Old Harvest Pedro Ximénez ist ein Oloroso aus Pedro-Ximénez-Trauben, nicht wie üblich aus Palomino Fino. Nach der Ernte werden die Trauben für drei Tage getrocknet und anschließend auf die Fässer der Solera zur Gärung verteilt. Die Solera besteht bereits seit 1964 und ist einzigartig. Es gibt keine zweite Solera, in der ausschließlich Pedro Ximénez oxidativ ausgebaut wird. Für einen weiteren Sherry, den Very Old Pedro Ximénez, werden die handgelesenen Trauben auf Strohmatten ausgebreitet und 21 Tage lang getrocknet. Danach haben Sie 70 % ihres Gewichtes verloren, einen sehr hohen Zuckergehalt und die Farbe von weißgelb zu rotbraun verändert. Der Most dieser Trauben wird in eine, von der Familie Spínola 1918 angelegte, Solera gegeben. Sie besteht aus amerikanischer Eiche und ist so angelegt, dass der jüngste Wein bereits 15 Jahre in den Fässern gereift ist.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie anderen Kunden bei der Kaufentscheidung: