Matthias Gaul Pinot Noir "S" trocken 2015

Artikelnummer: 3064

Trockener Spitzen Rotwein aus der Pfalz

25,00 €
33,33 € pro 1 l

inkl. 19% MWSt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Fl
 


Pinot Noir "S" trocken 2015
Ein Spätburgunder, der mit seiner Power flirtet und einer samtigen Textur beeindruckt. Für ausgiebige Pflege im Weinberg bedankt er sich mit intensiven Fruchtaromen und einer seidigen Dichte. Elegante Tannine und eine ätherische Note runden das opulente und vielschichtige Spiel ab.

Klima und Boden
Vom sandigen Lehmboden mit geringem Kalkanteil. In einem ausgewählten Flurstück in Asselheim auf etwa 220 Höhenmetern in südlicher Ausrichtung.

Weinberg und Lese
Halbieren der Trauben am Stock, um eine bessere Belüftung zwischen den einzelnen Beeren zu gewährleisten und die Qualität zu steigern. Eine zusätzliche manuelle Selektion und Auslese erfolgt während der Reifephase direkt am Stock. Letzte Selektion während der Lese, die im Herbst manuell in kleine Bütten erfolgt.

Vinifizierung Traditionelle
offene Maischegärung, während der die Maische (Saft und Beerenschalen) per Hand mit einem Stößel regelmäßig unter gestoßen wird. Nach der Maischegärung wird der Wein für mindestens 18 Monate zur Reifung in feinporige französische Barriques (225l) gelegt.

Kulinarische Empfehlungen
Roastbeef mit Preiselberr-Mascarpone, Pasta mit gebratenen Pilzen und Trüffelöl

Regionen Deutschland: Pfalz
Rebsorte: Pinot Noir
Geschmacksrichtung: trocken
Passt zu diesem Essen: Fleisch Käse Pasta
Versandgewicht: 1,50 Kg
Inhalt: 0,75 l
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 13%
Restzucker: 0,7 g/Liter
Säure: 4,7 g/Liter
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit: 8 bis 10 Jahre
Ausbau: Barrique
Allergene: enthält Sulfite
Hersteller, Abfüller, Inverkehrbringer, Bezugsquelle: Matthias Gaul Weinstraße 10 D-67269 Grünstadt-Asselheim
Weingut Matthias Gaul
Mit Matthias Gaul ist die vierte Generation am Werk. Er ist ein unternehmerischer Geist, der den Mut hat, Neues anzupacken. Visionär schaut er nach vorne, setzt Reben auf 300 Höhenmetern, legt einen Weinberg im Stil der burgundischen Engpflanzung an und lässt in Asselheim Lavendel blühen.

Auszeichnungen: Zum 3. Mal Sieger beim deutschen Rotweinpreis Pinot Noir
Sieg in den Niederlanden Rosé-Sieger
in Dänemark Doppelsieg beim Deutschen Rotweinpreis 2017
Aufsteiger des Jahres im Eichelmann 2018

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie anderen Kunden bei der Kaufentscheidung: