Domaine des Bosquets „La Colline“2017

Artikelnummer: 4353

Trockener Rotwein aus Frankreich

48,00 €
64,00 € pro 1 l

inkl. 16% MWSt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Fl
 


Domaine des Bosquets „La Colline“2017
Granatrot in der Farbe. Verführerische Nase nach kleinen reifen roten Beeren (Johannisbeeren), mit einem Hauch Veilchen. Gut abgerundete Tannine. Langes Finale. Elegant und authentisch.

Auszeichnungen
Jeb Dunnuck : 94-96 Punkte
Wine Advocate : 90-93 Punkte

Kulinarische Empfehlungen
Gegrillte Rinderrippen, Wildschwein oder Lamm Ragout, Geflügel mit Maronen, ein Käsesortiment oder ein Schwarzwaldkuchen.

Regionen Frankreich: Rhône
Passt zu diesem Essen: Wild Lammragout kräftige Käsesorten
Geschmacksrichtung: trocken
Versandgewicht: 1,50 Kg
Inhalt: 0,75 l
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 15%
Trinktemperatur: Bei 18°C , die Flasche 2 Stunden vorher öffnen. Nach 10 Jahren und mehr in eine Karaffe langsam dekantieren.
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit: 10 bis 15 Jahre
Ausbau: Barrique
Allergene: enthält Sulfite
Hersteller, Abfüller, Inverkehrbringer, Bezugsquelle: Domaine des Bosquets
2 Chemin des Bosquets,
84190 Gigondas, Frankreich
Über das Anbaugebiet :
Gigondas ist ein Dorf von 600 Einwohnern, in der Nähe von Carpentras. Dieses Dorf liegt am Hang von den kalkhaltigen Gebirgen „Dentelles de Montmirail“. Erst Côtes du Rhône, dann Côtes du Rhône -Villages 1966, Gigondas wurde als separate Cru-Anbaugebiet (wie Chateauneuf-du-Pape) 1971 anerkannt. Dieses Anbaugebiet liegt heute über 1225 Hektar. Dort werden kräftige Rotweine mit einem interessanten aromatischen Profil (Gewürze, Kernfrüchte) produziert.

Über den Weinberg :
Bosquet heißt auf Deutsch Wäldchen. Reben wuchsen schon an der Stelle im XIVten Jahrhundert. Das Gebäude wurde 1644 dazu gebaut. Der Weinberg ist heute circa 25 Ha groß und hat seit 1995 seinen eigenen Weinkeller.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie anderen Kunden bei der Kaufentscheidung: