Domaine Saint Georges d’Ibry, Muscat sec 2021

Artikelnummer: 4334

Trockener Weißwein von der Côtes de Thongue/Languedoc

9,90 €
13,20 € pro 1 l

inkl. 19% MWSt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Fl
 


Domaine Saint Georges d’Ibry, Muscat sec 2021

100 % Muscat sec. Aromatische Nase nach exotischen Früchten (wie Ananas, Litchee, Papaya), Zitrusfrüchten (Mandarine) und Rosenblüten. Frisch und aromatisch am Gaumen mit einer perfekten Restsüße im Abgang.

Kulinarische Empfehlungen

Ideal als Aperitif. Wunderbar zu exotischer Küche.


Geschmacksrichtung: trocken
Regionen Frankreich: Languedoc
Passt zu diesem Essen: Aperitif exotischer Küche
Rebsorte: Muscat
Versandgewicht: 1,50 Kg
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 13%
Restzucker: 3,9 g/Liter
Säure: 3,5 g/Liter
Trinktemperatur: 8°-10°C
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit: 2 bis 3 Jahre
Ausbau: Edelstahltank
Allergene: enthält Sulfite
Hersteller, Abfüller, Inverkehrbringer, Bezugsquelle:

DOMAINE SAINT GEORGES

34290 ABEILHAN, Frankreich

Die Domaine Saint Georges d'Ibry

Wurde 1860 gegründet und ist seitdem über Generationen in Familienbesitz. Seit 1985 ist Michel Cros für das Weingut zuständig. Dieser Weinberg ist seit 2000 in dem Verein FARRE ("Agriculture raisonnée" für Biowein) "Côtes de Thongue" ist ein Vin de Pays - Anbaugebiet, nordöstlich von Béziers, wo fruchtige Weine mit guten Preisleistungsverhältnissen zu finden sind.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie anderen Kunden bei der Kaufentscheidung: