Chianti "Castello Toscano" DOCG 2015

Artikelnummer: 1348

Trockener Rotwein, ein Sangiovese mit viel Frucht aus Italien/Toskana

10,33 €
13,78 € pro 1 l

inkl. 16% MWSt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

EAN: 4038607010593

Fl
 


Chianti "Castello Toscano" DOCG 2015
Trockener Rotwein, ein Sangiovese mit viel Frucht aus Italien/Toskana. In der Farbe ein dunkles, leuchtendes Kirschrot.
Ein komplexes Bouquet, von reifen Früchten über zarten Veilchenduft bis zu edlen Holzaromen, voller Körper mit einer typischen Säure, feingliedrigen Tanninen und gelegtem Holz, sehr typisch und hervorragend ausbalanciert, ein langer Abgang voll schmackhafter Aromen, extrem gutes Preis-Genuss-Verhältnis

Auszeichnungen
Luca Maroni: 97 Punkte

Kulinarische Empfehlungen
Wunderbar zu Kleinigkeiten auf die Schnelle, wie Fenchelsalami, geröstetem Ciabatta mit Olivenöl und Parmesan.
Käsesorten wie Pecorino, Picodon, Brie de Meaux, Karamellisierte Cocktailtomaten und auch zu Fleisch und Pastagerichten wie
Pappardelle mit Hasenragout.

Regionen Italien: Toskana
Rebsorte: Sangiovese
Passt zu diesem Essen: Antipasti
Geschmacksrichtung: trocken
Versandgewicht: 1,50 Kg
Inhalt: 0,75 l
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 13,5%
Restsüße: 4 g/Liter
Säuregehalt: 4,9 g/Liter
Verschlusstyp: Korken
Ausbau: Barrique
Allergene: enthält Sulfite
Hersteller, Abfüller, Inverkehrbringer, Bezugsquelle: Castello Toscano, Italien / Toskana
Weinkontor Freund GmbH / Nienkamp 17, 33829 Borgholzhausen
Castello Toscano
Wenn man – so wie Rolf Freund – eine lebenslange Leidenschaft für feine Weine pflegt, zählt die Toskana zu den Herzensangelegenheiten. Gemeinsam mit dem begnadeten Weinmacher Matteo Bernabei machte sich Rolf Freund auf die Suche nach anspruchsvollen Rotweinen in den Weinbergen und -kellern der Toskana. Die beiden passionierten Weinexperten wollten Weine kreieren, die regionstypisch schmecken, verführerisch balanciert und gute Speisenbegleiter sind. Sie sind dabei sehr konzentriert und weitsichtig vorgegangen, haben ganz genau auf die kleinsten Details in jedem Wein geachtet und trotzdem nie das große Ganze aus den Augen verloren. Wie bedächtige Schachspieler haben sich Rolf Freund und Matteo Bernabei verhalten – nur haben sie nicht gegeneinander taktiert, sondern ihre Erfahrungen gemeinsam eingebracht.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie anderen Kunden bei der Kaufentscheidung: